Jugendprüfungen 2020

Leider konnten dieses Frühjahr von den geplanten 8 Jugendprüfungen mit 53 Meldungen nur 2 Prüfungen mit 8 Hunden „vor Corona“ durchgeführt werden. Das Ergebnis war allerdings sehr erfreulich – alle Hunde kamen in die Preise und zeigten sehr ansprechende Leistungen, 5 Hunde erhielten Zuchtnoten.

Weiterlesen

Ostergrüsse 2020

Frohe Ostern

Liebe Mitglieder der Landesgruppe,

dieses Jahr ist alles anders….. Eigentlich sollte der Jahrgang 2019 jetzt die Jugendprüfungen hinter sich haben und mit Volldampf in die Ausbildung einsteigen. Die wenigsten Hunde konnten vor Bekanntwerden der Corona Krise noch geprüft werden. Wir erarbeiten derzeit Lösungen, um den Jahrgang zumindest teilweise noch prüfen zu können.Mit dem JGHV werden auch Gespräche geführt, wie man mit dem größtenteils fehlenden Lautnachweis umgeht, um wenigstens die Herbstprüfungen abhalten zu können. Für die Brauchbarkeitsprüfungen des LJV würde auch der Lautnachweis nach JGHV (Formblatt 23a) ausreichen.

In der jetzigen Situation ist ein Vereinsleben unmöglich und viele Angebote, die wir für unsere Mitglieder vorgesehen haben, werden so vielleicht nicht stattfinden können/dürfen.

Weiterlesen

Absage Jugendprüfungen

Liebe Hundeführer/innen, Richter/innen, Ortskundige und Helfer/innen der Jugendprüfungen!

Gemäß der Vereinbarung zwischen der Bundesregierung und den Ländern angesichts der
Corona-Epidemie in Deutschland veröffentlicht in der Pressemitteilung 96 vom Montag, den
16. März 2016 sind unter Punkt III Zusammenkünfte in Vereinen und sonstigen Sport- und
Freizeiteinrichtungen… ab Mittwoch, den 18.03.2020 verboten.

Hiermit sage ich alle geplanten Jugendprüfungen in Hessen ab.

Wir werden uns in Zusammenarbeit mit der Zuchtleitung und dem Bundesprüfungswart
darüber abstimmen, welche Maßnahmen ergriffen werden können, um diesen Jahrgang zu
einem anderen Zeitpunkt prüfen zu können. Auch der JGHV rät seinen Mitgliedsvereinen in
einer Pressemitteilung davon ab, Jugendprüfungen ab sofort bis zunächst 19.04.2020
abzuhalten. Nach Lösungen für den Zuchtjahrgang wird gesucht.

Die Prüfungsteilnehmer erhalten das Nenngeld zeitnah zurück.
Außergewöhnliche Situationen erfordern außerordentliche Maßnahmen – hoffen wir, dass sie
greifen und dass alle gesund bleiben!

Mit herzlichen Wachtelgrüßen

Petra Gerlach

Anlageförderungs- & Abrichte- und Führerlehrgänge in Mittelhessen 2020

Auch in diesem Jahr bietet die Landesgruppe Hessen im Mittelhessen (Raum Gießen) wieder einen gemeinsamen Lehrgang zur Anlageförderung bei Welpen & Junghunden und zur Vorbereitung von älteren Hunden auf die Eignungs- und Brauchbarkeitsprüfungen (EP, EPB, BP) an. Die Lehrgänge sind für Mitglieder des VDW kostenlos. Weiterlesen