Ostergrüsse 2020

Frohe Ostern

Liebe Mitglieder der Landesgruppe,

dieses Jahr ist alles anders….. Eigentlich sollte der Jahrgang 2019 jetzt die Jugendprüfungen hinter sich haben und mit Volldampf in die Ausbildung einsteigen. Die wenigsten Hunde konnten vor Bekanntwerden der Corona Krise noch geprüft werden. Wir erarbeiten derzeit Lösungen, um den Jahrgang zumindest teilweise noch prüfen zu können.Mit dem JGHV werden auch Gespräche geführt, wie man mit dem größtenteils fehlenden Lautnachweis umgeht, um wenigstens die Herbstprüfungen abhalten zu können. Für die Brauchbarkeitsprüfungen des LJV würde auch der Lautnachweis nach JGHV (Formblatt 23a) ausreichen.

In der jetzigen Situation ist ein Vereinsleben unmöglich und viele Angebote, die wir für unsere Mitglieder vorgesehen haben, werden so vielleicht nicht stattfinden können/dürfen.

Weiterlesen

Lehrgang in Nordhessen

Nach der neuesten Fassung der Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung vom 07.05.20 ist es unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln möglich, dass ein Lehrgang abgehalten werden kann. Daher beginnt der Lehrgang in Nordhessen am Samstag, den 16.05.2020 um 09:00 Uhr auf dem Rittergut Mühlenhof, Grebensteiner Str. 12, 34376 Immenhausen. Die Teilnehmer verpflichten sich zur Einhaltung der Regeln, die ihnen bei Lehrgangsbeginn ausgehändigt werden.

Petra Gerlach – Lgr. Vorsitzende

Jugendprüfungen 2020

Leider konnten dieses Frühjahr von den geplanten 8 Jugendprüfungen mit 53 Meldungen nur 2 Prüfungen mit 8 Hunden „vor Corona“ durchgeführt werden. Das Ergebnis war allerdings sehr erfreulich – alle Hunde kamen in die Preise und zeigten sehr ansprechende Leistungen, 5 Hunde erhielten Zuchtnoten.

Weiterlesen