GP Burgwald vom 04. bis 06.10.2019

11 Gespanne stellten sich den Herausforderungen der GP, die dieses Jahr erstmals im Forstamt Burgwald durchgeführt wurde. Thomas Figge begrüßte die Teilnehmer mit den Worten, dass alle bereits jetzt Sieger sind, da sie ihren Hund intensiv auf diese Prüfung vorbereitet haben und jetzt einen zuverlässigen Jagdbegleiter an der Seite haben. Glück und Pech liegen bei dieser langen Prüfung eng nebeneinander, und so konnten leider nur 5 Gespanne die Prüfung erfolgreich beenden. Sieger der Prüfung ist Wagner von der Vernaburg mit Alexander Konerding im 1. Preis mit 217 Punkten. Die Landesgruppe bedankt sich bei allen Führern, Richtern, Organisatoren und Helfern für ihren Einsatz.

Weiterlesen

an alle Zuchtrüdenbesitzer

Aufruf angehende Zuchtrüdenbesitzer!

Besitzer von zuchttauglichen Rüden (JP mind. 2. Preis, bestandene EPB, HD A oder B und ED frei, ggf. Leistungszeichen), die Interesse an der Veröffentlichung ihres Rüden auf der Homepage unter „Deckrüden in Hessen“ haben, senden bitte eine kurze Mail mit Name und Zuchtbuchnummer des Rüden, Farbe, Name/Anschrift/Kontaktdaten des Besitzers sowie ggfs. ein gutes Foto (mögl. stehend) an .

Herbstprüfungen 2019

Landauf, landab wird derzeit fleißig mit Hunden in Feld, Wald und Wasser geübt. So mancher junge Draufgänger muss erkennen, dass das Leben nicht nur aus Stöbern und Jagen besteht und so nach und nach werden Befehle wie „Such Verloren, apport!“ und „Such Verwund!“ für unsere vielseitigen Jagdkameraden zur Routine. Noch scheint die Zeit lange hin, aber die nächsten zwei Monate vergehen schnell und vor den ersten Jagdeinsätzen stehen die Herbstprüfungen. Die Landesgruppe Hessen richtet im September und Oktober eine Jugendprüfung (JP), eine Eignungsprüfung (EP, mit Hasenspur), sieben Eignungsprüfungen Brauchbarkeit (EPB) und eine Gebrauchsprüfung (GP) aus. Weiterlesen