Vorbereitung auf die Herbstprüfungen

Die Landesgruppe organisiert gemeinsame Übungswochenenden mit Unterstützung erfahrener Hundeführer mit dem Ziel der Vorbereitung auf die Herbstprüfungen.

In Nordhessen sollte die Vorbereitung am 25.4. beginnen (wie in der DWZ veröffentlicht), was nun aufgrund der Corona-Einschränkungen nicht stattfinden konnte.

Für alle Teilnehmer/Interessenten am Lehrgang Nordhessen:

Um das weitere Vorgehen zu koordinieren, nehmt bitte Kontakt auf zu Falk Fenner unter 0173 2654 719 und teilt ihm eure Email und Handynummer mit.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.