JP Marköbel am 18.03.2018

Gemeldet und angetreten waren 3 Hunde, die alle die Prüfung bestanden haben.

Bei wenig frühlingshaften Temperaturen und scharfem Ostwind fand am 18.03.18 die erste JP in diesem Jahr in Marköbel statt. Der vorhergesagte Schnee blieb aber zum Glück aus. Durch die widrigen Wetterbedingungen der vorangegangenen Wochen waren die Hunde auf die herrschenden Bedingungen gut vorbereitet und konnten ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen.

Die Landesgruppe gratuliert

Bento vom Hopfenhof im Goldenen Grund, 128 Punkte 1. Preis, mit seinem Führer Martin Neckel
Fips vom Thelehaus, 128 Punkte 1. Preis, mit seinem Führer Otto Schrade
Gonzo vom Hahnenkamm, 118 Punkte 2. Preis, mit seiner Führerin Beate Eimer

zur bestandenen Prüfung!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen auf einer unserer Prüfungen im Herbst und wünschen eine glückliche Hand bei der Ausbildung Ihrer Hunde!

ZBDWNamePunktePreisFührer
17-247Bento vom Hopfenhof im Goldenen Grund1281.Martin Neckel
16-565Fips vom Thelehaus1281.Otto Schrade
17-052Gonzo vom Hahnenkamm1182.Beate Eimer

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.