GP Burgwald vom 04. bis 06.10.2019

11 Gespanne stellten sich den Herausforderungen der GP, die dieses Jahr erstmals im Forstamt Burgwald durchgeführt wurde. Thomas Figge begrüßte die Teilnehmer mit den Worten, dass alle bereits jetzt Sieger sind, da sie ihren Hund intensiv auf diese Prüfung vorbereitet haben und jetzt einen zuverlässigen Jagdbegleiter an der Seite haben. Glück und Pech liegen bei dieser langen Prüfung eng nebeneinander, und so konnten leider nur 5 Gespanne die Prüfung erfolgreich beenden. Sieger der Prüfung ist Wagner von der Vernaburg mit Alexander Konerding im 1. Preis mit 217 Punkten. Die Landesgruppe bedankt sich bei allen Führern, Richtern, Organisatoren und Helfern für ihren Einsatz.

gemeldet waren 12 Hunde, 11 Hunde wurden durchgeprüft, 5 Hunde kamen in die Preise (1mal 1. Preis, 2 mal 2. Preis, 2 mal 3. Preis), 6 Hunde konnten leider nicht bestehen.

ZBDWNamePunktePreisFührer
17-043Wagner von der Vernaburg2171.Alexander konerding
16-512Jesper vom Auberg1942.Jürgen Engemann
17-364Quira von der Lausebuche1882.Andrea Schmidt
18-062Hanna vom Hahnenkamm1633.Michael Adams
16-367Vroni von der Vernaburg1623.Falk Fenner
17-363Quinta von der Lausebuche177ohneJürgen Bachmann
18-421Yoyo vom Rittergut142ohne/zgz.Carl-Ferdinand Rüdiger
17-352Oxi vom Löhleshölzle113ohneSabine Henrich
17-045Wanja von der Vernaburgohne/zgz.Jörg Kirchner
16-507Oskar von der Blankenburgohne/zgz.Walter Göbel
15-458Donna vom Arnsberger Waldohne/zgz.Klaus Aller

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.