Herbstprüfungen 2018

Landauf, landab wird derzeit fleißig mit Hunden in Feld, Wald und Wasser geübt. So mancher junge Draufgänger muss erkennen, dass das Leben nicht nur aus Stöbern und Jagen besteht und so nach und nach werden Befehle wie „Such Verloren, apport!“ und „Such Verwund!“ für unsere vielseitigen Jagdkameraden zur Routine. Noch scheint die Zeit lange hin, aber die nächsten zwei Monate vergehen schnell und vor den ersten Jagdeinsätzen stehen die Herbstprüfungen. Die Landesgruppe Hessen richtet im September und Oktober eine Jugendprüfung (JP), eine Eignungsprüfung (EP, mit Hasenspur), sieben Eignungsprüfungen Brauchbarkeit (EPB) und eine Gebrauchsprüfung (GP) aus.

01.09.18 Hofgeismar I, EPB  Info

02.09.18 Hofgeismar II; EPB  Info

06.09.18 Immenhausen, JP  Info

06.09.18 Immenhausen, EP  Info

08.09.18 Schrecksbach, EPB  Info

09.09.18 Linden I, EPB  Info

16.09.18 Weilburg, EPB  Info

23.09.18 Linden II, EPB  Info

06.-07.10.18 Schrecksbach, GP  Info
(Jubiläumsveranstaltung mit besonderem Preis!)

21.10.18 Burgwald, EPB  Info

Bei den Eignungsprüfungen (EP, EPB) besteht grundsätzlich die Möglichkeit, einzelne Brauchbarkeiten (Stöbern; Nachsuche auf Niederwild ohne Leistungsnachweis Wasser) nach Landesrecht Hessen zu erwerben. Die Prüfungen erweitern sich dann um die kleinen Waldfächer „Standruhe“ und „Leinenführigkeit“ sowie den „Allgemeinen Gehorsam“. Sofern man auch die Brauchbarkeit „Nachsuche auf Schalenwild“ nachweisen möchte, ist eine Übernachtfährte erforderlich. Besteht der Wunsch diese Angebote in Anspruch zu nehmen, ist dies bei der Nennung anzugeben.

Die Höhe der jeweiligen Prüfungsgebühr entnehmen Sie bitte den Detailinformationen zu den Terminen.

Die Prüfungsgebühr ist an das Konto der Landesgruppe Hessen zu zahlen:

SPK Waldeck-Frankenberg
IBAN: DE11 5235 0005 0006 0013 66
BIC HELADEF1KOR

Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt über die Prüfungsgeschäftsstelle der LG Hessen

Martin Berthold, Sonnenhang 2, 34587 Felsberg, Tel. 0171-171 0408.

Wir bieten Ihnen ab diesem Jahr die Möglichkeit, die Meldung direkt online abzugeben und bitten darum, unser neues System zu nutzen

zur Prüfungsanmeldung

 

Das VDW-Meldeformular kann HIER heruntergeladen werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.