Vorbereitungstag Jugendprüfung in Linden

Schon nicht mehr wegzudenken ist der Vorbereitungslehrgang zur Jugendprüfung, der alljährlich in und um Linden von Sven Deeg angeboten wird. Viele Hundeführer waren von nah und fern angereist um zunächst in einem gut 2-stündigen Vortrag von Prüfungswart Thomas Figge über die Anforderungen, die an die jungen Hunde gestellt werden, bestens informiert zu werden.

Nach dem alle Fragen von Thomas Figge und der Landesgruppenvorsitzenden Petra Gerlach beantwortet waren, ging es raus in das gut gepflegte Revier Watzenborn-Steinberg. Einige der Prüfungsanwärter konnten auf einer Hasenspur angesetzt werden und dem Rest der Korona demonstrieren, worauf es dabei ankommt. Die Möglichkeit ins Wasser zu gehen, wurde von allen Probanden genutzt und auch die etwas zögerlicheren waren letztendlich unter Anleitung von Thomas Figge doch im Wasser.

Das Fach Schussfestigkeit wurde demonstriert und zum Schluss gab es Gelegenheit, die jungen Hunde noch stöbern zu lassen. In diesem Jahr meinte es Petrus wirklich gut mit den Teilnehmern und so ging ein langer Frühlingssonntag für viele mit guten Erfahrungen und Erkenntnissen zu Ende.

Wir wünschen allen Führen viel Erfolg auf der Jugendprüfung und dass Ihre Hunde die Leistung zeigen, die sie von Ihnen gewohnt sind!

 

Im nachfolgenden Fotoalbum sind ein paar Eindrücke von der Veranstaltung festgehalten:

zum Fotoalbum

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.