Jugendprüfung Schafheim am 14.03.15

Mit der Jugendprüfung in Schafheim begann am 14. März die Reihe der hessischen Jugendprüfungen

Eine sehr harmonisch verlaufene Prüfung mit einer sehr angenehmen Richter- und Hundeführergruppe. Der Hasenbesatz war wirklich gut. Wir waren nach „gemütlichen“ zwei Stunden am Acker fertig.

Die zwei 8er Spuren bekamen nur einen Hasen, da sie sich nach Meinung der Richter nicht mehr verbessern konnten.

Der 3. Preis bekam nach einer 150m Spur eine weitere, die dann auch gewertet wurde. (250m, staubtrocken, starker Wind)

Gemeldet waren 3 Hunden, alle 3 wurden durchgeführt und kamen in die Preise. Ein erster, ein zweiter und ein dritter Preis wurde vergeben.

Bericht Axel Lauber

NameZBDWFarbePunktePreisFührer
Becky vom Hahnenkamm14-026Braunschimmel1281.Dr. Wilhelm Klee
Clara vom Hahnenkamm14-153Braun
1242.Hans-Jürgen Zöller
Balu vom Hahnenkamm14-025Braun903.Harald Kreilinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.