GP Schrecksbach vom 04. bis 06.10.2013

Bei durchdringendem Dauerregen fand am 5.10. die Gebrauchsprüfung in Schrecksbach statt. Waren am 4.10. am Wasser noch alle Hunde in den Preisen, forderten die schwierigen Witterungsverhältnisse am Samstag ihren Tribut.

Gemeldet und geprüft wurden 10 Hunde. 4 Hunde bestanden im 3. Preis.
6 Hunde konnten die Prüfung leider nicht bestehen.

NameZBDWFarbePunktePreisFührer
Thilo vom Rittergut12-331braun1963. PreisConstantin Struckmeyer
Waiko vom Hopfenhof
im Goldenen Grund
11-400braun / r.Brand1833. PreisKlaus Seip
Falk vom Atzelberg10-584braun1733. PreisBjörn Fritz
Jano vom Wolfsberg12-269Helltiger1533. PreisRene Herrmann
Yussuf vom Hahnenkamm12-248Braunsch.84ohneUlrich Dommert
Graf vom Atzelberg11-511braun67ohneMaximilian Stück
Timber vom Rittergut12-333rehrot66ohneChristian Stellmann
Birke vom Arnsberger Wald12-105braun / r.Brand62ohneStefan Zimmerling
Afra vom Arnsberger Wald10-005braun42ohneDaniel Panzer
Nixe von der Litze12-221Braunsch.40ohneDaniel Panzer

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.